Liebe Eltern, 

da die Kinder sowohl beim Buchstabenlernen als auch im Rechnen nach Besprechen neuer Themen und Aufgabenformen individuell arbeiten, sind sie derzeit aus ganz verschiedenen Gründen unterschiedlich weit voran geschritten. Diesen Freitag konnten alle Kinder frei wählen, ob sie am Wochenende in der Rechenrakete etwas zusätzlich arbeiten möchten. In der nächsten Zeit werde ich den Kindern, die ihr Pensum nicht erledigen, weil sie beispielsweise abgelenkt sind oder träumen, immer mal wieder einen Zusatz mitschicken, den es dann zusätzlich zur Hausaufgabe zu erledigen gilt. Gerade in der Rechenrakete, oder auch im Minimax kann es auch sein, dass ich mit dem Kind vereinbare, dass manche Aufgaben / Seiten nicht gemacht werden müssen, da es sie noch nicht bewältigen kann, oder es sich um reine Übungsseiten handelt, das betreffende Kind jedoch auch ohne diese Übung auskommt. Es wäre wünschenswert, wenn Sie ihr Kind dabei möglichst eigenständig arbeiten lassen würden, ggf. bei Fragen weiterhelfen, sofern Sie es sich zutrauen. Ansonsten dürfen die Kinder natürlich ihnen unverständliche Aufgabenformen weglassen, die ich dann mit dem jeweiligen Kind kläre. Im Fach Deutsch werde ich bei den Buchstaben ähnlich verfahren.

Sprechen Sie mich bei Fragen gerne an.