"Kleine" Künstler ganz GROSS

Kunstprojekte der Viertklässer im Schuljahr 2017/18

Kunst & Geometrie

 

Wir begegnen dem Künstler

Robert Delaunay

 

Nicht nur im Geometrieunterricht werden Kreise und Linien zu interessanten Formen und Mustern. Perfekt lassen sich Geodreieck und Zirkel auch im Kunstunterricht einsetzen. In Anlehnung an den französischen Künstler Robert Delaunay, ein Vertreter des Orphismus, gestalten wir seit einer Woche kleine "geometrische" Kunstwerke. So werden einfache Kreise und Halbkreise, unterbrochen durch das Einzeichnen von Linien und mit kräftig leuchtenden Farben ausgemalt, zu einem imposanten Hingucker.

Erste Eindrücke wollen wir Ihnen nicht vorenthalten:


Unsere

Upcycling-Projekt

ist beendet!

 

Auch Matrosen, Indianer und fremde Eindrinlinge der StarWars-Generation hatten Spaß am Arbeiten.

Und die Ergebnisse können sich mehr als sehen lassen!

Die Schülerwerke dürfen gerne besichtigt und bestaunt werden. Sie bleiben noch einige Zeit im Flur stehen.

Überzeugen Sie sich selbst...

Die Invasion der RoBoTer 2.0

Zwischenstand unseres Upcycling-Projekts

Kunst-Projekt Januar 2018: Upcycling

 

Aus alt mach neu...

...das ist unser Motto für unser derzeitiges

Kunst-Projekt:

 

"UPCYCLING ROBOTER"

 

 

Die Vierer starteten in der vergangenen Woche das Projekt. Es geht darum, aus vermeintlichem Schrott oder Verpackungsmüll neue Objekte zu kreieren. Mit viel Fantasie und Kreativität werden die gesammelten Abfälle wie Blechdosen und Büchsen, Drähte und Stromkabel, Glühbirnen, Shampooflaschen, kaputte Modellflieger, Taschenrechner, PC-Tastaturen, Safttüten und Schraubverschlüsse zu neuem "Leben" erweckt.

 

In unserem Falle wird eine wahre

 

"INVASION DER ROBOTER 2.18"

 

unseren Schulflur besiedeln und ein Hauch von Zukunftstechnik und Erfindergeist zu spüren sein.

 

"Das ist das coolste Projekt,

das wir bis jetzt in Kunst gemacht haben"

 

Dieser Kommentar wiederholte sich schon mehrmals, und Sie und ich dürfen gespannt sein, was unsere Kreativköpfe umsetzen werden!

 

Hier eine kleine Vorschau aus der Tüftlerwerkstatt: