Schleich- und Dosendiktate

Hier werden von Zeit zu Zeit immer wieder Schleich- und Dosendiktate für die häusliche Übung eingestellt. Wie die Arbeit mit diesen Diktatformen funktioniert, wissen die Kinder aus der Schule. So können sie das richtige Schreiben eigenständig üben. Dies ist auch eine gute Übung für die Merkfähigkeit, denn im kommenden Schuljahr müssen die Kinder sich dann Teile eines Satzes merken und diesen dann auswendig aufschreiben. Möglicherweise laufen die Kinder beim Schleichdiktat anfangs sehr oft (wortweise) zum ausgelegten Diktattext, doch könnte dies nach und nach weniger werden, wenn es ihnen gelingt, sich kleine Passagen zu merken.


Download
Dosendiktat (2) 05.06. 20 für die Füchse
Die Wale haben dieses Dosendiktat bereits in der Schule erhalten.
Dosendiktat (2) 05.06.20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 462.2 KB
Download
Neue Sätze für das Dosendiktat (1)
DOC020620-001.pdf
Adobe Acrobat Dokument 734.6 KB
Download
Schleichdiktat (1)
Diktat - Schleichdiktat Zusatzblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 129.5 KB

Richtig schreiben mit der Wörterkartei

Anhand dieser Wörterkartei möchten wir den Grundwortschatz des ersten Schuljahres rechtschriftlich schon ein wenig festigen, so dass wir einen guten Grundstein für das nächste Schuljahr im Teilbereich Rechtschreiben legen. Wie werden dazu immer wieder neue Seiten mit Übungswörtern einstellen. Davon sollen die Kinder bitte, zusätzlich zum Plan, täglich zwei Wörter bearbeiten. Zu viele Wörter an einem Tag ist nicht sinnvoll, denn dann können die Kinder nicht alles dauerhaft speichern. Das erste Blatt hierzu bringen die Kinder aus dem Präsenzunterricht mit, wo sie auch lernen, damit zu arbeiten.

Download
Wörterkartei Blatt 2 (08. - 12.06.)
Wörterkartei (2).pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.7 KB

Die Wale erhalten das Blatt heute bereits.

Download
Wörterkartei Blatt 3 (15.06.-19.06.)
Wörterkartei (3).pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.6 KB
Download
Wörterkartei Blatt 4 (22.06.-26.06.)
Wörterkartei (4).pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.2 KB
Download
Wörterkartei Blatt 5 (29.06.-03.07.)
Wörterkartei (5).pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.8 KB


Die Hundertertafel / Das Hunderterfeld

Liebe Eltern, vergangene Woche wurde bei den Füchsen die Hundertertafel erarbeitet. Die Wale befassen sich diese Woche auch mit dem Thema. AM Ende der Woche haben alle Kinder dann auch eine gebastelte Hundertertafel, an der Sie gerne auch daheim immer wieder den Zahlenraum spielerisch festigen können. 

1. Sie sagen eine Zahl, Ihr Kind soll sie in der Hundertertafel möglichst schnell finden.

2. Sie nennen eine Zahl, das Kind sagt ihnen die umliegenden Zahlen.

3. Steigerung zu 2.: Sie nennen eine Zahl un sagen dem Kind +10, -10,+1, oder -1. Je nach Aufgabe liest ihr Kind in der Tafel ab, welche Zahl Sie wohl meinen.

4. Sie sagen eine 'Startzahl'. Ihr Kind legt den Finger auf diese Zahl. Dann sagen Sie Wege (z.B. zwei runter); das Kind sagt, wo es hinhüpft, dann z.B. drei nach rechts, das Kind sagt Ihnen wieder, wo es gerade ist, wieder weiter z.B. eins hoch.... Bei welcher Zahl bist du nun? Das Kind nennt Ihnen die 'Endzahl'.

5. Steigerung zu 2.: Sie nennen die 'Startzahl' und sagen den Weg, überprüfen jedoch nicht die Zwischenstopps, sondern nur die Endzahl.